Apfel Brie Walnuss Golatschen! 05.12.2012

golatschen_ganzesrezept

Apfel Brie Walnuss Golatschen! 05.12.2012

Zutaten:

1 Packung Blätterteig
1 würzigen Brie (Ihr könnt aber auch  Gorgonzola verwenden)
1 Apfel
ein paar Walnüsse, etwas Rosmarin frisch
Ahornsirup
Fleur de Sel, Pfeffer

Backrohr auf ca. 180 Grad aufheizen

1. Blätterteig auspacken und in sechs Rechtecke schneiden

2. Apfel und den Brie in dünne Scheiben schneiden

3. Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten und wenn sie duften mit etwas Ahornsirup karamellisieren und am Schluss den klein geschnittenen Rosmarin darunter mischen; auf einem Teller auskühlen lassen

4. Die Blätterteigrechtecke mit Brie, darüber die Äpfel, die zerkleinerten, karamellisierten Walnüsse geben. Salz und Pfeffer.

5. Die gefüllten Blätterteiggolatschen auf einem mit Backpapier au

sgelegten Backblech plazieren. Ich habe sie weder mit Ei noch Butter und co bestrichen.

6. Brauchen ca. 20 – 25 min. im Backrohr. Goldbraun.

Warm schmecken sie am Besten! Dazu vielleicht ein Glas Wein? Oder Tee?

„Nussknacker“ – Pfeffernuss

Rooibos, kandiert Ananas, kandierte Mango, kandierte Papaya, gebrannte Mandel, Kokoschips, Walnusschips, natürliches Aroma, Haselnussstücke

eure Bäckerin I.

 

 

3 Kommentare
  • mareike Dezember 6, 2012 um 12:14 pm

    Hallo ihr Lieben!
    Ich hab grad das Rezept bzw.Idee ausprobiert.
    Aber mit Birne und braunem Zucker. Es war toll!Echt! Schmeckt irgendwie festlich. Gibts bestimmt nochmal als weihnachtlunch. Danke dafür!
    Ich find euren blog übrigens ganz toll. Ich will alles nachmachen!!!
    So,gleich werden noch Kekse gebacken.
    Eine schöne Weihnachtszeit euch und liebe Grüße,Mareike

    • Guerilla Dezember 6, 2012 um 12:19 pm

      Liebe Mareike, das freut uns soooooo sehr! Ja … mit Birnen ist es auch super (Birne und Gorgonzola. Mmmmmhhhh). Welche Kekse machst Du? Liebe Grüsse.

  • mareike Dezember 7, 2012 um 8:44 am

    Sind doch die Oreo-Boller geworden :-)
    Super sind die! Aber zuviel Schoki- hab lang nicht soviel gebraucht!Macht aber nix.Sind trotzdem geglückt. Heut back ich aber doch noch die Vanille-Salz-Kekse! Ich bin so gespannt,denn ich erahne den Suchtfaktor!!! Süß und salzig,das kann nur gut sein!!! Schönen Tag euch.
    Mareike

Hinterlasse eine Antwort