Süss. Scharf. Salzig. 05.12.2012

chickbeas

Süss. Scharf. Salzig. 05.12.2012

Zutaten

1 grosse Dose Kichererbsen
1 Teelöffel Olivenöl
1 Teelöffel braunen Zucker
ein paar Chiliflocken
Fleur de Sel
Pfeffer

1. Dose öffnen! Uihhh! Den Saft abseien und die Kichererbsen mit kaltem Wasser abspülen.

2. Backrohr auf … Grad vorheizen und die Kichererbsen auf Backpapier für ca. … Minuten „backen“

 

3. Olivenöl, braunen Zucker, Fleur de Sel, Pfeffer und ein paar Chiliflocken vermischen … Mischung über die Kichererbsen und im Backrohr karamellisieren lassen.

4. Warm geniessen.

Saugut.

Dazu würden wir (nicht wir die Bäckerinnen – wir die „Teenorissimos“) einen klassischen Grüntee empfehlen, z.B. „Liu“ – Bio China Grüntee

Ein hervorragender Tee mit grünem Blatt und aromatischem, süßlichem Geschmack

eure Bäckerin I.

 

Hinterlasse eine Antwort